Freudenberger Impuls: Oh du Geliebte meiner 28 Sinne

Wir weisen euch den Weg durch das Erfahrungsfeld, stolpern auch mal über Stock und Stein, und entdecken an den unterschiedlichsten Stationen unsere Sinne. Jeder Sinn eröffnet uns eine neue Welt, wir Hören, Sehen, Schmecken, Riechen, Tasten Anfassen Berühren Begreifen… Im Zentrum steht immer die eigene Wahrnehmung, das eigene Erleben, das eigene Urteil. Im Erfahrungsfeld geht es um’s Tun!



nach oben

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...